Archiv der Kategorie: Bekanntgaben

Jetzt wird Spanien gerettet – mit durchschlagendem Erfolg

Verbreitet dieses Video, welches von Mitgliedern der Bürgerrechtsbewegung 15-M erstellt wurde, immer weiter…

Hochgeladen und Text von YouTube-User Asamblea3Cantos

→ Weiterlesen bei Muskelkater

Advertisements

Ob dass wohl in den FIWUS gehört?

Karl Jürgen Scheu, geb. am 24.03.1962, Beruf Koch – dass sind erst mal die Fakten.

Er stand in der Kälte, ich habe , ohne groß nachzudenken, geholfen und wurde verarscht. Wieder einmal.

Es begann am 10.11.2012. Am Abend des vorherigen Tages wurde ich von einem Bekannten gebeten, ob ich vielleicht wüsste, wie ein Mensch kurzfristig zu einem Dach über dem Kopf kommt. Für die damalige Nacht hatte er wohl noch einen Bleibe, also verabredeten wir uns für den nächsten Vormittag.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

Die deutsche Sprache: Verhunzt – Stichwort ‘Unternehmer’

Unternehmer in Deutschland? Dass ich nicht lache, liegt daran, dass mir ‘dieser’ Humor doch völlig abgeht, wenn unsere Sprache so verhunzt wird. Der Begriff “Unternehmer” und die sogenannten Träger dieses Begriffs sind inzwischen mehr als nur ein schlechter Witz.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

Jubelarien in den Medien?

Dieser Tage ‘feiern’ WIR ein Jubiläum, auf dass wir in Deutschland gerne mehr als nur verzichten könnten.

HARTZ IV wird 10 Jahre alt, vom Standpunkt der ‘Ausarbeitung’ gesehen. Eingeführt und scharf geschaltet wurde es ja erst am 01. Januar 2005. Ein Kanzler, der nach einem Eintrag in den Geschichtsbüchern giert, lässt einen verurteilten Verbrecher ein Verbrechen am deutschen Volk begehen, indem das Sozialstaatsprinzip des Grundgesetzes einfach außer Kraft gesetzt wird. Weiterlesen

21.04.2012 … und Hartz IV wird nicht angenehmer, …

… dafür droht mal wieder ein vollkommen dämlicher Kriegseinsatz, abgesegnet von der Politik.

Siebeneinhalb Jahre Hartz-Gesetze und es wird kein bisschen leiser um diese Gesetze und die Politik in diesem Land wird immer ekelhafter, da helfen auch keine neuen Gruppierungen wie die Piraten, denn die haben bis jetzt auch noch keine Lösungen angeboten, wie WIR diese unmenschlichen Gesetze wieder los werden. Medial und Gesellschaftlich wird dieses Monstrum immer weiter zementiert, ebenso, wie diese Mehrklassengesellschaft. Selbst die LINKE hat in Wirklichkeit keine echten Alternativen, auch wenn sie mal mit diesem Anspruch angetreten sind, denn sie sind nun mal zu sehr mit sich selbst beschäftigt, als mit der Tatsache, dass Politik für Menschen auch bei den Menschen ankommen muss. Besonders bei denen, die keinerlei Lobby haben und immer weiter an die Wand gedrückt werden. Weiterlesen

Die Behörde – mitleidlos

Es gibt Verhalten bei Gesetzen und Behörden, welche sie umsetzen sollen, die sind nicht nur unwürdig, sie sind einfach absolut menschenverachtend. Aber manchmal wird das Grundgesetz und die Menschenwürde in diesem Land immer noch mit Füßen getreten. Weiterlesen

ESFS-Gremium teilweise verfassungswidrig

Das Sondergremium zur parlamentarischen Kontrolle des Euro-Rettungsschirms EFSF verstößt größtenteils gegen die Verfassung. Nur wenn das Gremium Entscheidungen zum Ankauf von Staatsanleihen durch den EFSF an den Börsen treffe, sei es mit der Verfassung vereinbar, heißt es in einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Weiterlesen