Die politisch ‘gewollte’ Teilung und die präsente Parteien-Diktatur

Als ich heute morgen aufgewacht bin, galten meine ersten Gedanken der Erhöhung der Rente in diesem Jahr und “PENG”, schon muss ich beim Schlagzeilen stöbern darüber stolpern.

So wirkt sich die Erhöhung aus, wenn es bei diesen Zahlen bleibt:

• Bei 500 Euro Rente gibt es im Westen 11, im Osten 18 Euro mehr.

• 1000 Euro Rente: Plus 22 Euro West, 36 Euro Ost.

• 1500 Euro Rente: 33 Euro mehr West, 54 Euro mehr Ost.

Quelle

Ich will hier natürlich keine Neiddebatte führen, aber dafür eine Debatte anstoßen, welche sich auf die Diskrepanzen zwischen Ost und West bezieht. 22 Jahre nacher Vereinigung gibt es dieses leidige Thema immer noch, auch in den Lohn- und Einkommensverhältnissen und dies hat jetzt nichts mehr mit Gleichheit vor dem Gesetz zu tun, hier ist es die Politik, welche diese sogenannten Unterschiede aufrecht erhalten will, denn damit will man bei Wahlen jetzt die sogenannten Ostdeutschen durch die Hintertür disziplinieren.

Wenn WIR weiterhin zulassen, dass dieses Land auf diese Weise geteilt bleibt, dann macht sich jeder von uns schuldig und diese unsichtbare Mauer wird niemals abgebaut, denn die fünf etablierten Parteien sind sich offenbar, wie schon seit längerer Zeit, darüber einig, dass diese Teilung auf Dauer ihnen nur nützen kann.

Es soll aber Menschen geben, welche diese Rechnung auf die Dauer für eine reine Milchmädchen-Rechnung halten und auch dagegen ankämpfen, wobei der FIWUS nur mit Worten kämpft und auch niemals zu Gewalt aufruft, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es auch sehr viel komplexere Meinungen gibt, welche nicht diesen humanistischen Hintergrund haben wie wir.

Diese von mir persönlich so genannte Nicht-Regierung, aber auch die Opposition aus SPD und Grünen sind sich in vielen Fällen inzwischen so einig, dass man die wirkliche Unterschiede heute noch nicht mal mehr mit dem Hubble-Teleskop erkennen kann und dies ist für ein Land wie Deutschland alles andere als sozusagen ‘Gewinnbringend’. Und es spielt dabei auch keine Rolle mehr dabei, welche Partei gerade an der Regierung ist, denn Ideologie ist inzwischen nur noch ein Tarnmäntelchen, um zu verschleiern, wie fortgeschritten diese Parteien-Diktatur wirklich ist. Aber solche Art der Diktatur können wir alle so gut gebrauchen, wie ein Loch im Kopf und dagegen müssen wir uns einfach wehren, sonst ist der Zug der Freiheit und Gerechtigkeit schneller abgefahren, als wir Gauck sagen können.

Besonders gut kann man diese Art der Diktatur daran erkennen, wenn man sich die derzeitige positive finanzielle Situation im Gesundheitswesen anschaut, denn diese Nicht-Regierung hat sich dazu entschlossen, die Überschüsse in der Krankenversicherung als eine Steuererhöhung durch die Hintertür zu kassieren und damit Schulden zu tilgen, welche sie ja im Allgemeinen, aber auch im Besonderen, nämlich durch die nicht mehr zu überblickende Bankenrettung, selbst verursacht hat.

Alle Schwüre, Schaden vom deutschen Volk abzuwehren, sind somit als Meineide zu deklarieren und den Politikern zumindest verbal, dafür aber ständig um die Ohren zu hauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s