#Sozial-Kill … und die sogenannte Elite lacht sich dusselig

Wenn unser Bundes-Wulff heute zurücktreten würde, könnte er trotz der Scheiße, welche er inzwischen an den Hacken hat, mit 200.000 €uronen Abfindung (auch Pension genannt) ganz locker rechnen. Einen direkten Rausschmiss braucht er ja nicht zu fürchten, denn Bundespräsidenten werden in diesem Land nicht entlassen, dafür aber immer noch viele andere Menschen, welche in diese Arbeitswelt nicht mehr passen. Und es gibt natürlich die Spezies Arbeitslose, meistens schon Hartz IV-Empfänger, welche schon seit Jahren auf neue Arbeitsplätze warten und sich auch darum bemühen, aber diese Chancen einfach nicht mehr bekommen, denn schon der Begriff “Hartz IV” ist, sehr grob ausgedrückt und natürlich politisch völlig unkorrekt, wie ein Judenstern. Natürlich weiß ich, dass ich mich damit angreifbar mache, besonders bei den jüdischen Mitbürgern, aber ich kann inzwischen keine anderen Vergleiche mehr heranziehen und lassen mich daher auch lieber Beschimpfen, als den Ausdruck zurück zu nehmen, aber ich bitte einfach dafür um Entschuldigung, denn ich bin garantiert kein Antisemit. Wer sich beleidigt fühlt, soll sich bei den Damen und Herren im Berliner Reichstag bedanken, ich schreibe nur, was ich wirklich fühle.

Der verlinkte SPON-Beitrag stellt wohl die Fakten fest, ist jedoch einfach nicht in der Lage, mal wirklich Stellung zu beziehen gegen diese Art der Unmenschlichkeit, dafür werden dann seitenlange Beiträge über ein sogenanntes TV-Format namens ‘Dschungel-Camp’ veröffentlicht, welche an sogenannter Wichtigkeit wirklich unterhalb der Teppichkante ist und dass auch noch wochenlang täglich.

Hartz IV ist jetzt im achten Jahr und die Initiatoren sitzen mit ihrem meist breiten Arsch auf Abgeordneten- und Regierungsbänken, ignorieren höchste Gerichtsurteile und strecken bei jeder Gelegenheit den Betroffenen den Stinkefinger entgegen und lassen sich von den Medien Bauchpinseln, dass es wirklich nur noch zum Kotzen ist. Aber eins kann ich jetzt schon mal vorhersagen: Es wird der Tag kommen, da werden diese ‘Rechnungen’ präsentiert und diese ‘Schulden’ eingetrieben, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche, auch wenn ich es persönlich nicht mehr erlebe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s